MOB_Titelbild.jpg

Dein Weg zum Abitur

Die Montessori Oberstufe Berlin

„Selbsttätigkeit führt zur
Selbstständigkeit.

(Maria Montessori)

MOB_Melden.jpg
MOB_Schreiben_Dark.jpg

Selbstständiges
Lernen

Die Schüler*innen übernehmen die Verantwortung für ihren eigenen Lernweg und Lernerfolg und werden dabei von Mentor*innen begleitet. Dazu gehört die Planung freier Arbeitszeiten und die Schwerpunktsetzung in den alternativen Lernformaten.

Verbundene Unterrichtsinhalte

Um eine umfassende Integration der Lerninhalte in die Lebensbereiche der Jugendlichen zu erreichen, haben wir verschiedene alternative Lernformate entwickelt.

MOB_Gemeinschaft.jpg

Starke
Gemeinschaft

In altersgemischten Lern- und Mentor*innengruppen unterstützen sich die Lernenden gegenseitig. Oberstufenversammlungen laden dazu ein, Einfluss auf die Gestaltung des Schulalltags zu nehmen und sich in der Übernahme von Verantwortung zu üben. 

MOB_Gemeinschaft2.jpg

Staatlich genehmigte Ersatzschule 

Gemeinschaftsschule mit dreijähriger Oberstufe

11. Klasse: Einführungsphase
12. & 13. Klasse: Qualifikationsphase

Abschlüsse

Fachhochschulreife (schulischer Teil)  nach der 12. Klasse
Allgemeine Hochschulzugangsberechtigung nach der 13. Klasse (Abitur)

Vorbereitung auf das reguläre Abitur 

nach der Berliner Verordnung über die gymnasiale Oberstufe (Vo-Go) als Rechtsgrundlage nach drei Jahren

MOB_Lehrer2.jpg

Persönlichkeitsbildung und Begabungsförderung

Zeit und Raum für Begleitung durch Mentoring und individuelle Schwerpunktsetzung in neuen Lernformaten

Integration der Reformelemente aus der Montessoripädagogik

Die Zeiten und Leistungen aus den neuen Lernformaten fließen in die Stundenkontingente der Fächer sowie die Leistungsbewertung ein, um
den besonderen Stellenwert deutlich zu machen.

Neue Lernformate

Oberstufentag

Immer mittwochs findet kein Unterricht statt.

Das schafft Zeiträume für Gemeinschaft, Reflexion, Inspiration und Planung. 

Oberstufenversammlung

Jugendliche und Erwachsene besprechen gemeinsame Belange, geben Feedback, treffen Entscheidungen, entwickeln die neuen Lernformate weiter oder laden Expert*innen zu einem Thema ein. 

Mentorenzeit

In jahrgangsübergreifenden Gruppen finden Coachinggespräche im Einzel- oder Gruppensetting sowie die Wochenreflexion und Planung der neuen Lernformate statt. 

Studienzeit

Schüler*innen bearbeiten in Freiarbeit noch offene Aufgaben aus den einzelnen Fächern, werden durch Lehrkräfte bei Defiziten gefördert oder vertiefen Themen, die sie besonders interessieren.

Lernversuche

In den Lernexpeditionen setzen sich die Schüler*innen mit einem selbst gewählten Unterthema des Rahmenlehrplans in einem selbst gesteuerten, aber mit Lehrenden koordinierten Projekt auseinander, das vorzugsweise außerhalb der Schule vonstattengeht. 

MOB_Notebook.jpg

Lernreise 

In der 11. Klasse gehen alle Schüler*innen für 4 bis 6 Wochen alleine auf eine Lernreise – eine lange Lernexpedition, nach Möglichkeit ins Ausland. Diese Lernreise wird von den Jugendlichen selbstständig geplant. Dazu gehören sowohl die organisatorischen Herausforderungen (Finanzierung, Transport, Unterkunft, Selbsteinschätzung von Stärken und Schwächen), als auch die inhaltliche Planung (Anliegen, fachliche Anbindung, thematische Schwerpunkte, entsprechende Recherche). Die Vorbereitung wird durch die Mentor*innen eng begleitet.

MOB_Labor.jpg

Pulsar

Zweimal im Jahr nehmen wir uns zwei Wochen Zeit, um nicht in Fächern zu denken, sondern fächerübergreifend Themen zu bearbeiten. An Instruktionstagen werden die fachlichen Grundlagen vermittelt, in freien Arbeitsphasen arbeiten die Schüler*innen an selbstgewählten Vertiefungsthemen. Die Leistungen der Pulsarwochen, insbesondere der Abschlusspräsentation, fließen in eines der beteiligten Fächer ein. Die Schüler*innen entscheiden gemeinsam mit ihren Mentor*innen in welchem Fach die Leistungen angerechnet werden.

BYOD - Bring Your Own Device

Die Schüler*innen bringen ihre eigenen Endgeräte mit und haben über einen Breitband-WiFi-Anschluss Zugriff auf unsere Lernplattform.

 

Selbstständiges Lernen

Auf der Lernplattform werden die Materialien für das selbstständige Lernen in den freien Studienzeiten bereitgestellt.

 

Ausstattung und Lernplattform 

ermöglichen das Lernen in unterschiedlichen Settings (Schüler*innen und/oder Lehrer*innen von zu Hause, im Hybrid zwischen Präsenz- und Onlineformaten).

Kurssystem Klasse 12 und 13

Kursangebot

Grund- und Leistungskurse werden nach Wünschen der Schüler*innen und Personalverfügbarkeit angeboten. 

 

Um ein großes Angebot zu ermöglichen, werden Leistungskurse mit dem jeweiligen Grundkurs kombiniert und in zusätzlichen Unterrichtsstunden vertieft.

MOB_Leistungskurs.jpg

Leistungskurse SJ 2021/22

Englisch 
Geschichte
Biologie

Deutsch
Philosophie
Kunst

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram